Bier-am-Schirm am 18.09.2018

Vinxel hat keinen Treffpunkt mehr! Also suchen wir uns neue Treffpunkte auf der Straße. Auf Initiative einiger Vinxeler Bürger wurde die Aktion „Bier am Schirm“ ins Leben gerufen. Das Ziel besteht darin, ein zwangloses Beisammensein von Vinxeler Bürger und Bürgerinnen zu ermöglichen. Neben dem persönlichen Kennenlernen tauscht man sich über die Dinge des täglichen Lebens aus oder man kommt auch einmal auf Themen zu sprechen, die unser Dorf interessieren oder auch verändern können.

Beim ersten „Bier-am-Schirm“ im Mai waren sicher im Verlauf des Abends gut 40 Personen zusammengekommen und freuten sich über diese Gelegenheit. Manches oft jahrelang bekanntes Gesicht konnte jetzt nach dem Abend mit einem Namen belegt werden, manches Thema wurde ausgetauscht und heiß diskutiert.

Mecki Meiling, die Vorsitzende des Bürgervereins und Rami Rabahieh (2. Vorsitzender des Bürgervereins und auch John Peter (kommissarischer Sprecher der Bürgerinitiative Vinxel) ließen es sich nicht nehmen, zu Bier-am-Schirm zu kommen und der Aktion viel Erfolg zu wünschen. Dieser stellte sich dann auch schnell ein, nach dem ersten Abend fand 14 Tage später der zweite Bier-am-Schirm-Treffpunkt statt. Der dritte, vierte und fünfte Termin sind in der Zwischenzeit auch schon Vergangenheit und ab jetzt geht es im 14-tägigen Rhythmus weiter.

Wie kann ich davon erfahren?

Ganz einfach! Zum ersten Treffen wurde an einer bestimmten Straßenecke bzw. Kreuzung eine Uhrzeit und ein Erkennungszeichen (gelber Sonnenschirm) ausgemacht und dort traf man sich dann zum gemütlichen Plausch beim Bier, Wasser oder Wein. Weiter geht es damit, dass ein Vinxeler oder eine Vinxeler Familie das Heft in die Hand nimmt, für den Abend einen Treffpunkt festlegt und die Nachbarschaft darüber informiert, z.B. durch eine kurze Nachricht in den Briefkasten. Dieser „Organisator“ besorgt einige Getränke, die am Abend gegen einen kleinen Obolus (1,- €) abgegeben werden. Natürlich darf auch jeder Vinxeler eigene Getränke mitbringen.

Wichtig ist den Initiatoren, dass Bier-am-Schirm auf kleiner Flamme gekocht wird, also der Aufwand so klein wie nötig gehalten wird (keine Bewirtungswettbewerbe im Dorf).

Informationen, wie das weitergehen wird, erhalten interessierte Bürger und Bürgerinnen bei

bieramschirm@unservinxel.de

Herzliche Grüße
Hans-Josef Haas

 

Bier-am-Schirm
– solange wir keine Kneipe mehr in Vinxel haben –

eine Initiative von
Bürgerinitiative und Bürgerverein Vinxel

Seit einigen Wochen findet regelmäßig alle 14 Tage ein Treffen von Vinxelern beim Bier am Schirm statt. Eingeladen werden jeweils die Nachbarn des aktuellen und aller vorherigen Ausrichter des Abends. Diesmal laden wir Sie / Euch ein für

Dienstag, den 18. September 2018,
Andreas-Schlüter-Str. 27 A + B

Ab 19.30 Uhr stehen kühlende Getränke zum Selbstkostenpreis zur Verfügung (z. B. Bier 1 Euro). Es können auch eigene Getränke mitgebracht werden. Ende ist um 22 Uhr mit Rücksicht auf die Nachbarschaft.

Wir freuen uns über jeden, der dazukommt!

Monika Aulbur und Michael Hecker
Lena und Felix Klemme
Beate Körner und Stefan Kleideiter