Bier am Schirm – startet wieder Dienstag, 13. Juli 2021 um 19:00 Uhr, bei Familie Dreesbach, Kapellenweg 7a

 

Hallo liebe Bier-am-Schirmler,

wir wagen es: Wir dürfen uns wieder „versammeln“.

Es muss lediglich die inzwischen bekannte Liste zur einfachen Nachverfolgbarkeit der Teilnehmenden geführt werden. Insbesondere da es sich um eine Veranstaltung im Außenbereich handelt, müssen keine Masken getragen werden, Abstand zu halten ist sicher weiterhin eine gute Schutzmaßnahme.

Daher freuen wir uns sehr, dass wir am Dienstag, den 13. Juli 2021 ab 19:00 Uhr, nach langer Zeit, bei Familie Dreesbach aus dem Kapellenweg 7a, zum Bier am Schirm treffen können.  Kommt bitte dazu und bringt Eure Nachbarn mit – alles wie gewohnt.

Weitere Termine sind (alle 14 Tage, Dienstags und solange wir dürfen):

27.7., 10.8., 24.8., 7.9., 21.9., 5.10.2021

Wer hat noch Lust, einen Abend auszurichten und VIEL PLATZ AUF EIGENEM GELÄNDE? (Es handelt sich nämlich um PRIVATE VERANSTALTUNGEN!). Gerne melden!

Viele Grüße,

Christoph Kley

Das Bier-am-Schirm-Grundgesetz:

  • Es soll sich um ein Angebot an möglichst viele Dörfler handeln, soll also öffentlich auf der Straße stattfinden (nicht auf Privatgelände).
  • Es soll niederschwellig sein, damit niemand die Hürde scheut, selber einen Abend zu organisieren. Daher: NUR Getränke (Bier, Wein, Wasser), keine Speisen (sonst setzt garantiert ein Wettbewerb ein: wer hat das tollste Buffet).
  • Eingeladen – also informiert – werden diejenigen, die der Organisator ansprechen möchte UND diejenigen, die von den vorhergehenden Organisatoren angesprochen wurden (Schneeball-Effekt). Eingeladen wird zunächst mittels Handzettel per Einwurf in den Postkasten. Erkennungszeichen am jeweiligen Treffpunkt ist ein Gartenschirm. Seit 2019 erfolgt zudem eine Vorankündigung per Email.
  • Im Übrigen wird lediglich eine Wanne mit Eiswasser für die Getränke benötigt und eine Handvoll Gläser für die Weintrinker. Keine Sitzgelegenheiten (es sei denn, ein Mensch fragt danach aus gesundheitlichen Gründen).
  • Zur Planung: ca. 1 Liter Getränk pro erwartetem Besucher, überwiegend Bier.
  • KEEP IT SIMPLE!